Menü

Filminfo

Inhalt

Earl Stone (Clint Eastwood) ist schon weit über 80 Jahre alt, pleite und allein. Als die Schließung seines Geschäfts droht, scheint ein einfacher Job, der ihm angeboten wird, die Rettung zu sein: Er soll einfach nur fahren. Earl ahnt jedoch nicht, dass seine Dienste vom mexikanischen Drogenkartell in Anspruch genommen werden und er unwissentlich zum Drogenkurier wird. Er macht seinen neuen Job so gut, dass seine Fracht sich bald exponentiell vermehrt. Doch während Earls Geldprobleme bald der Vergangenheit angehören, gerät er ins Visier des DEA-Agenten Colin Bates (Bradley Cooper).

Mehr…

2011 wurde der 90-jährige als Gärtner geehrte und ausgezeichnete Veteran des Zweiten Weltkriegs, Leo Sharp, von der US-amerikanischen Anti-Drogenbehörde DEA in Michigan festgenommen, als er gerade Kokain im Wert von drei Millionen Dollar mit seinem alten Pick-up-Truck in Michigan für das Sinaloa-Kartell schmuggelte. 2014 veröffentliche das New York Times Magazine eine Story über ihn, die sich Clint Eastwood zur Grundlage für seinen Film nahm.  (AB/ES)

Quelle: moviepilot.de

Weniger…

Vorführung in:  Land: FSK: Filmlänge: Genre:
2D USA 2019 ab 12 Jahren ca. 116Min Drama