Menü

Unsere kommenden Filmhighlights

*für mehr Informationen einfach auf das Plakat klicken

November


Ab 1. November

Mit Der Nussknacker und die vier Reiche bringt Lasse Hallström die Geschichte vom Nussknacker und vom Mausekönig in die Kinos und schickt ein Mädchen in eine magische Märchenwelt.

Ab 1. November

Die Gänsehaut-Fortsetzung Gänsehaut 2: Gruseliges Halloween lässt erneut mit Monstern, Geistern und anderen Horrorgestalten Chaos in die Welt los - und zwar diesmal in der unheimlichsten Nacht des Jahres: Halloween.

Ab 8. November

Das Road Movie 25 km/h der besonderen Art erzählt von zwei Brüdern, die endlich ihre geplante Tour durch Deutschland unternehmen. Fortbewegungsmittel ist ein Mofa.

Ab 14. November

Mit Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen gehen die Abenteuer von Newt Scamander in die zweite Runde und lassen ihn zusammen mit Dumbledore den kriminellen Gellert Grindelwald jagen.

Ab 29. November

Mit Der Grinch wird die beliebte Kindergeschichte von Dr. Seuss als Animationsfilm neu aufgelegt. Auch diesmal versucht der grünhaarige Spielverderber Weihnachten zu vereiteln.

In Planung

Im Neil-Armstrong-Biopic Aufbruch zum Mond schickt Damien Chazelle Ryan Gosling Ende der 1960er Jahre als ersten Mann auf den Mond.

In Planung

Rami Malek schlüpft ins weiße Feinripphemd von Freddie Mercury, dem legendären Frontmann der Rockgruppe Queen, um ihn in dessen Biopic Bohemian Rhapsody zu verkörpern.

Dezember


Ab 6. Dezember

100 Dinge dürfen sich Florian David Fitz und Matthias Schweighöfer in 100 Tagen Stück für Stück zurückholen und testen so nach einer Wette aus, wie es ist, das Leben mit sehr wenig Besitz zu bestreiten.

Ab 27. Dezember

Der Junge muss an die frische Luft ist die Verfilmung des autobiografischen Bestsellers von Entertainer Hape Kerkeling.

Januar


Ab 17. Januar

Mit Glass verbindet M. Night Shyamalan die Handlung von Unbreakable mit der seines Überraschungserfolgs Split zu einem gemeinsamen Sequel.

Ab 24. Januar

Bei Chaos im Netz handelt es sich um die Fortsetzung Ralph Reichts 2: John C. Reilly leiht im Sequel erneut Wreck-It Ralph die Stimme und entführt uns in die bunte Welt der Videospielhelden.